Hochbau
Tiefbau
Spezialtiefbau
Projektentwicklung
Umwelt

SCHLUN ist Mitglied beim Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

Wir bei SCHLUN sind uns bewusst, dass man als lokal verwurzeltes Familienunternehmen auch eine gesellschaftliche Verantwortung trägt. Zeitgleich ist es unser Ziel, die Herausforderungen und Schwierigkeiten der heutigen Zeit als Chance zu ergreifen und in nachhaltige Lösungen mit Mehrwert umzuwandeln.

Die Baubranche ist eine der wohl am stärksten vom Fachkräftemangel betroffenen Industrien. Der Zugang von Arbeitskräften aus dem Ausland ist daher nicht nur für unsere Gesellschaft allgemein, sondern auch für uns als Firma von großer Bedeutung und birgt großes Potenzial. Wir sehen es als eine Chance, uns durch Diversität sowie neue Perspektiven und Ideen noch besser für die Zukunft aufzustellen, und gleichzeitig Geflüchteten die Integration und Verwurzelung in Deutschland und unserem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Deshalb sind wir seit Sommer 2018 Mitglied im „Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge“. Das Netzwerk unterstützt Betriebe aller Größen, Branchen und Regionen, die geflüchtete Menschen beschäftigen oder sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Nachdem wir bereits sehr positive Erfahrungen mit unserem Auszubildenden Ahmed gemacht haben, der 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist, hilft uns das Netzwerk nun dabei, Kontakt zu weiteren Geflüchteten herzustellen und uns in rechtlichen sowie organisatorischen Belangen auf dem neusten Stand zu halten.

Mehr Infos gibt es hier...