Conciergehotel Messe Essen

Leistungsbeschreibung

Mitten in Essen, im angesagten Stadtteil Rüttenscheid und direkt gegenüber dem aufwendig neu gestalteten Eingangsbereich der Messe Essen, entsteht ein modernes und hochwertig ausgestattetes Hotel mit 52 Apartments, die zwischen 20 und 50 m² groß sind.

 

Rüttenscheid ist ein sehr szeniger und aktuell der angesagteste Stadtteil im Essener Süden, insbesondere geprägt durch die Rüttenscheider Straße, die eine hohe Dichte an Cafés, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten aufweist.

 

Im nahen Umfeld befinden sich zudem die Zentralen von Konzernen wie EON, RWE/Innogy, ThyssenKrupp, Brenntag, Ista sowie die Uni-Klinik, das Krupp-Krankenhaus und das Elisabeth-Krankenhaus.

Die Messe Essen wird derzeit aufwendig ertüchtigt und teilweise neu gestaltet. Ziel ist es möglichst den Bestand an großen und internationalen Messen zu halten und gleichzeitig neue, attraktive Großveranstaltungen zu akquirieren.

 

Der künftige Pächter Mintrops MM Hotels, der schon zwei weitere Hotels in Essen betreibt, sieht in diesem Haus mit der außergewöhnlich guten Lage, eine für sich optimale Ergänzung.

Projektdaten:
BGF: 2.800 m²
BRI: 10.700 m³
Vermietbare Flächen: 2.410 m²
Stellplätze oberirdisch: 16

Auftraggeber:
OPRA Living GmbH

Architektur:
Holger Jesberg/Frank Bitting

Bauzeit:
Oktober 2018 – Frühjahr 2020

Ort:
Essen-Rüttenscheid

Fotograf: Ferdinand Graf Luckner

Hauptsitz

Lambert SCHLUN GmbH & Co. KG
Bauunternehmung
Lambert-Schlun-Weg 5
52538 Gangelt-Niederbusch

Telefon +49 2454 581 – 0
Telefax +49 2454 8483
Mail: info@schlun.de