Hochbau
Tiefbau
Spezialtiefbau
Projektentwicklung
Umwelt

Ferngasleitung Lausitz

Leistungsbeschreibung:     

23.000 qm Spundwand herstellen und wieder ziehen, ca. 700 Träger einbauen und wieder entfernen, 2.800 m Entlastungsbohrungen durchführen.

             

Projektdaten:

Spundwand: 23.000 qm
Träger: 700 Stck
Bohrungen: 2.800 m

Auftraggeber:

ARGE NFL Friedrich Vorwerk KG (GmbH & Co.) / Max Streicher GmbH & Co. KG
PPS Pipelinesystems GmbH

Bauzeit:

November 2015 – September 2016

Ort:

Lausitz

 Zurück